Jazzclub Nr.: 47 Jazz & Film

BERLIN SWINGBOP’ers & Schlurf – Im Swing gegen den Gleichschritt (Doku A 2007)

28.09.2017, 19.00 Uhr, Filmtheater Union


Als große Familie von Musikern mit unterschiedlichsten Hintergründen,
erscheint SWINGBOP’ers auf der europäischen Bühne und weltweit seit Januar 2012.
Jetzt nutzen Sie die Gelegenheit, ihre Leidenschaft für die Musik und zum
Jazz zu teilen.
Sie spielen … Swing, Jazz, New Orleans, Dixieland, Marching Band,
Bossa, Gypsy Swing und viele andere traditionelle Musik.
Nach Fürstenwalde kommt die Band als Quintett mit Musik der 30er und 40er Jahr!
Jeden Tag werden neue Musikliebhaber in der ganzen Welt davon bezaubert!

Video: https://www.youtube.com/watch?v=dAIbsUWr7Lo

Schlurf – Im Swing gegen den Gleichschritt Doku A 2007

In den 1930er- und 1940er-Jahren formierte sich in Deutschland und Österreich eine jugendkulturelle Bewegung gegen die Gleichmacherei des Nationalsozialismus: die Schlurfs, Jugendliche, die sich dem Swing und Jazz verschrieben hatten und durch ihr legeres Erscheinungsbild aus dem Rahmen der Zeit fielen. Der Film erinnert an die weitgehend in Vergessenheit geratene Bewegung, die von den Nazis verfolgt wurde und deren Namen heute noch als Schimpfwort gebräuchlich ist.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=3za-d3XHZ0Q

https://fwkv-ticketshop.reservix.de/p/reservix/event/1395563

Für nach Teilhabegesetz berechtigte Personen mit Merkzeichen „B“ ist der Eintritt für eine Begleitperson kostenlos.

Rollstuhlplätze sind begrenzt verfügbar, deshalb bitten wir um Voranmeldung unter
peter.apitz@t-online.de oder 03361/301539

Gefördert von der Stadt Fürstenwalde/Spree und dem Landkreis Oder-Spree