Jazzclub: FAVO

FAVO

OPEN AIR

18.06.2021, 19:00 Uhr,  Parkclub, Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 10A

  Ist das Jazz, weil da vieles aus dem Moment entsteht ? Oder doch eher Klassik, weil sich die beiden so klangschön gespielten Blasinstrumente mit der eindrucksvollen Stimme kontrapunktisch kommentieren wie in einer Fuge ? Ist es Kammermusik oder Weltmusik ? (J..Engels) S …so richtig komplett wird die Zweierkiste erst durch den formidablen Sänger Sander De Winne. Der junge Mann aus Belgien hat äußerlich das Potenzial zum Mädchenschwarm. Erst recht sein Gesang lässt aufhorchen. Da ist einer, der mit seiner Stimme berühren möchte, zart und leise wie ein Hauch oder wie eine Vogelschwinge, aber auch beschwörend und betörend. Wie etwa im Song „Skylark“, den er ausdrucksvoll bis hin zum vollen Tenorgesang interpretiert. Dann tremoliert er wie ein Magier in der ostasiatischen Steppe oder sprüht einzelne portugiesische Silben im Scat-Gesang zum Samba heraus. Die Worte des wunderbaren Gedichts „Alfonsina y el Mar“ flüstert er, Bassklarinette und Sopransaxophon verfremden dazu die Musik von Ariel Ramírez angenehm kitschfrei. … ( gekürzt) Babette Kaiserkern

 

 

Der Vorverkauf wird zum geeigneten Zeitpunkt eröffnet. Tickets im VVK: 18,-€, AK: 20,-€, Schüler: 9,-€ (Kinder unter 10 Jahren frei)

Für nach Teilhabegesetz berechtigte Personen mit Merkzeichen „B“ ist der Eintritt für eine Begleitperson kostenlos.  

Rollstuhlplätze sind begrenzt verfügbar, deshalb bitten wir um Voranmeldung unter peter.apitz@t-online.de oder 03361/301539        

 

 

Unterstützt vom Landkreis Oder-Spree und Stadt Fürstenwalde